Bitte lassen Sie mir ein oder mehrere Fotos per e-mail zukommen, natürlich bin ich gern beim Aussuchen einer geeigneten Vorlage aus mehreren Fotos behilflich.

 

Ganz wichtig ist, dass das Foto scharf ist und eine möglichst hohe Auflösung hat. Je besser die Vorlage, umso besser und detailierter kann ich auch die Zeichnung ausarbeiten!


Das Foto sollte die/den Darzustellende/n möglichst

formatfüllend (groß) zeigen und

auf deren/dessen Augenhöhe aufgenommen sein, wobei ein leicht gedrehter, nicht ganz frontaler Blickwinkel auf das Gesicht oft vorteilhaft ist.
Am besten fotografieren Sie aus einigen Metern Entfernung und zoomen das Tier / den Kopf heran, damit keine verzerrten Proportionen entstehen.

Die Augen (Farbe, Lichtreflexe …) müssen genau zu erkennen sein. Auch sollten keine Schatten von anderen Gegenständen auf das Gesicht fallen.

Die Farben sollten natürlich wirken. Dazu ist es am besten, im Freien bei Tageslicht zu fotografieren, auf jeden Fall aber ohne Blitz.

 
WICHITG:

Natürlich können Sie auch Fotos eines (professionellen) Fotografen einreichen. Falls Sie die Bilder nicht selbst gemacht haben, weisen Sie mich bitte darauf hin und stellen durch Nachfrage sicher, dass der Fotograf als Inhaber der Bildrechte damit einverstanden ist, dass ich das Foto als Vorlage für eine Zeichnung kommerziell verwende.
Am besten lassen Sie mir das
schriftliche Einverständnis des Fotografen zukommen.

 

So ist es z.B. sehr gut! (Weitere Beispiele für geeignete Vorlagenfotos auch unter Vergleich Foto - Zeichnung)

 

Und so bitte NICHT: